Kürbis-Ananas-Chutney

30 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kürbisfleisch 800 g
Ananasfruchtfleisch 100 g
Apfelsaft 100 ml
Apfelessig 250 ml
Salz 40 g
Curry 1 EL
Chilli (Cayennepfeffer) 1 TL
Zwiebelwürfel 200 g
Kreuzkümmel,Pfeffer etwas
Korianderblättchen 2 EL
Lorbeerbläter 4 Stück
Gelierzucker Extra 250 g

Zubereitung

1.Kürbis ( am besten schmeckt es mit dem Hokaido- oder Butternuß (Butternut) Kürbis ) und Ananas würfeln. Zwiebel ebenfalls.

2.Alle Zutaten bis auf den Gelierzucker ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dann Lorbeerblätter entfernen und den Gelierzucker unterrühren. Nicht mehr kochen.

3.Chutney sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen und mit Schraubdeckeln verschließen. Umdrehen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen. Schmeckt toll zu Gegrilltem, oder auch mit Reis gemischt super lecker.

4.Dieses Chutney mache ich immer wieder. Ist auch sehr beliebt als Geschenk aus der Küche. Bilder sind dabei.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Ananas-Chutney“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Ananas-Chutney“