Blätterteig-Pastete

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteig tiefgefroren 500 g
Öl 1 Esslöffel
Rind Hackfleisch frisch 500 g
Zwiebel gewürfelt 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Senf mild 1 Teelöffel
Tomatenketchup 1 Esslöffel
Petersilie gehackt 1 Esslöffel
Oregano 1 Teelöffel
Gouda 200 g
Ei 1

Zubereitung

1.Blätterteig auftauen lassen, die Platten mit ewas Wasser leicht überlappend aneinanderkleben. Dünn ausrollen. In 2 gleichroße Hälften teilen, eine davon auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit Öl bestreichen.

2.Hack, Zwiebel, Senf, Salz, Pfeffer, Ketchup, Petersilie, Oregano und den kleingewürfelten Käse verkneten. Auf den Boden streichen. 2. Teigplatte auflegen. an den Rändern mit Wasser bestreichen und zusammendrücken. Mit einem Apfelentkerner 2-4 Kamine ausstechen, damit die heiße Luft entweichen kann und der Teig nicht matschig wird.

3.Das Ei verquirrlen, die Pastete damit bestreichen. Bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig-Pastete“

Rezept bewerten:
4,43 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig-Pastete“