Flammkuchen elsässischer Art

Rezept: Flammkuchen elsässischer Art
16
00:30
1
3007
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Weizenmehl
150 ml
Wasser
1 TL
Salz
2 EL
Öl
1 Becher
Sauerrahm oder saure Sahne
3
Zwiebeln
100 g
Speckwürfel
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1050 (251)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
28,4 g
Fett
11,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Flammkuchen elsässischer Art

Flammkuchen
FlammkuchenElsässischer Flammekuechle

ZUBEREITUNG
Flammkuchen elsässischer Art

1
Aus dem Weizenmehl, Wasser, Salz und Öl einen Teig zubereiten. Diesen dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
2
Den Sauerrahm mit Salz und Pfeffer abschmecken, dünn auf dem Boden verteilen. (Am besten geht das mit einer Kuchenpalette). Dann gleichmäßig mit Zwiebeln und Speck bestreuen.
3
Im Backofen bei 200 Grad ca. 15 min backen, bis der Rand schön knusprig ist.

KOMMENTARE
Flammkuchen elsässischer Art

Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Lecker, ess ich für mein Leben gern, dafür 5* LG Chrissi

Um das Rezept "Flammkuchen elsässischer Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung