Flammkuchen elsässischer Art

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 200 g
Wasser 150 ml
Salz 1 TL
Öl 2 EL
Sauerrahm oder saure Sahne 1 Becher
Zwiebeln 3
Speckwürfel 100 g
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Aus dem Weizenmehl, Wasser, Salz und Öl einen Teig zubereiten. Diesen dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

2.Den Sauerrahm mit Salz und Pfeffer abschmecken, dünn auf dem Boden verteilen. (Am besten geht das mit einer Kuchenpalette). Dann gleichmäßig mit Zwiebeln und Speck bestreuen.

3.Im Backofen bei 200 Grad ca. 15 min backen, bis der Rand schön knusprig ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flammkuchen elsässischer Art“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flammkuchen elsässischer Art“