gefüllte Blätterteig-Taschen

Rezept: gefüllte Blätterteig-Taschen
13
20
4286
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Blätterteig aus der Kühltheke
100 gr.
aufgetauter Würzspinat
100 gr.
Ricotta
50 gr.
Parmesan
Salz, Pfeffer, Muskat
1
Eigelb
Big-Snackform von Tupper
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1343 (321)
Eiweiß
20,7 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
26,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
gefüllte Blätterteig-Taschen

Thymian - Lavendel - Öl
Bananenscheiben mit Malzbonbonkrümeln und Knisterbrausepulver

ZUBEREITUNG
gefüllte Blätterteig-Taschen

1
Ricotta, Spinat, Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskat miteinander verrühren. Eine Teigplatte auf die Snackform legen und etwas andrücken. Die Spinat-Ricotta-Masse mit Hilfe des Löffels in den Muldeln verteilen. Eine zweite Teigplatte mit Wasser bestreichen und darüber legen und gut andrücken. Aufpassen, dass keine Luftblasen entstehen. Mit dem Nudelholz fest über die Teigplatten rollen und aus der Form herausdrücken.
2
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 220° C 15 - 20 min goldbraun backen.

KOMMENTARE
gefüllte Blätterteig-Taschen

Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Das ist was für mich. Leckere 5***** für Dich. LG Klaus
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja eine leckere Idee, für dich 5*
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Keine Tupperform..leider..aber das kriege ich hin..hab ja Übung im rollen und klappen :o)...5*
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
dieses Rezept muss ich unbedingt mitnehmen. Lasse Dir dafür Sternchen hier. LG Anja
Benutzerbild von saartania
   saartania
Die sind was für Mich ;o)

Um das Rezept "gefüllte Blätterteig-Taschen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung