Pflaumenknödel

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 600 g
Mehl 60 g
Grieß 60 g
Butter 40 g
Eigelb 1
Salz 1 Pr
entsteinte Pflaumen 8
kleine Stücke Würfelzucker 8
Butter 50 g
Semmelmehl 5 Eßl
Knödelwasser 0,75 L
Marmelade oder Pflaumenmus 2 Eßl
Nutella 1 Eßl

Zubereitung

1.Kartoffeln abschälen und kochen. Nach dem Kochen die Kartoffeln stampfen. Mehl, Grieß, Butter, Eigelb und Salz dazugeben und alles miteinander zerkneten. Mit der Hand 8 Kugeln formen . Jede Kugel mit einer Pflaume und einem Stück Würfelzucker füllen . Die Ködel ca 12 min in kochendem Salzwasser ziehen lassen. Die fertigen Knödel mit einer Schaumkelle herausnehmen.

2.Für die Soße zerläst man 50g Butter und rührt ca 5 Eßl Semmelmehl darunter . Dann gießt man ein 3/4 l Knödelwasser dazu. Jetzt rührt man 2 Eßl Marmelade und 1 Eßl Nutella hinein

3.Noch ein Tipp: Man kann auch nur Zimt und Zucker sowie etwas zerlassene Butter über die Knödel geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumenknödel“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumenknödel“