Kartoffel-Quarkknödel mit Pralinenkern an Pflaumen- und Feigeneis (Jessica Wahls)

40 Min schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 300 gr.
Schokoladenwaren Pralinen 1 Pk.
Quark Halbfettstufe 225 gr.
Mehl 60 gr.
Weichweizengrieß 60 gr.
Semmelbrösel 1 Tasse
Vanillezucker 1 Päckchen
Zimt 1 Msp
Eigelb 6 Stk.
Zucker 200 gr.
Milch 350 ml
Sahne 300 ml
Vanilleschote 1 Stk.
Vanilleeis 500 gr.
Feigen 5 Stk.
Pflaume 5 Stk.
Feigenmarmelade 1 EL
Pflaumenmus 3 EL
Salz 1 Msp

Zubereitung

1.Pflaumen und Pflaumenmus pürieren und mit 250 ml Vanilleeis mischen. Ca. 100 ml Sahne dazugeben. Alles in eine Schale geben und in den Gefrierschrank stellen. Feigen mit der Feigenmarmelade pürieren und mit 250 ml Eis mischen, 100 ml Sahne dazu, in eine Schale füllen und in den Gefrierschrank stellen.

2.Kartoffeln kochen, Wasser abgießen und Kartoffeln pellen. Anschließend durch die Kartoffelpresse drücken und mit Mehl, Gries, Butter und Vanillezucker vermischen. Den Quark in einem Küchentuch ausdrücken und unter die Kartoffelmasse mischen. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen.

3.Die Kartoffel-Quark-Masse zu mittelgroßen Knödeln Formen und in die Mitte eine kleine Schokoladenpraline geben. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Knödel hinein geben und die Hitze so reduzieren, dass das Wasser nicht mehr kocht. Das Wasser etwas salzen und zuckern. Sobald die Knödel nach oben steigen, noch ca. 10 Minuten ziehen lassen.

4.Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen, Milch, 100 ml Sahne und das Mark der Vanilleschote hinzugeben und bei mäßiger Hitze zu einer Creme verrühren. Die Vanilleschote mit köcheln lassen. Semmelbrösel mit reichlich Butter in einer Pfanne erhitzen. Zimt und Zucker dazugeben. Die Knödel aus dem Wasser holen und auf Teller geben. Die Brösel darauf verteilen, die Vanillesoße sowie eine Kugel Eis zufügen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Quarkknödel mit Pralinenkern an Pflaumen- und Feigeneis (Jessica Wahls)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Quarkknödel mit Pralinenkern an Pflaumen- und Feigeneis (Jessica Wahls)“