Tomaten-Mozarella-Schnitzel

20 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets 4
Tomaten passiert 500 gr.
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Tomatenmark 1 EL
Mozarella 200 gr.
Petersilie, Basilikum etwas
Öl 1 Teelöffel
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
7,2 g

Zubereitung

1.Für die Soße die Zwiebel schälen, fein hacken und im Öl andünsten. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Das Tomatenmark in die Pfanne geben und mitanrösten. Dann das Ganze mit den passierten Tomaten ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie dazugeben. Das Ganze leicht sämig einkochen lassen.

2.In der Zwischenzeit das Fleisch trockentupfen, salzen und pfeffer. Etwas Tomatensoße in eine Auflaufform geben, die Schnitzel darauflegen und mit der restl. Soße bedecken. Den Mozarella in Scheiben schneiden und auf das Fleisch legen.

3.Bei 200° C im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. garen.

4.Bei mir gab es Polenta-Rauten dazu......Rezept folgt !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Mozarella-Schnitzel“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Mozarella-Schnitzel“