Pfannkuchen mit Quark Füllung "beschwipste Himbeeren"

Rezept: Pfannkuchen mit Quark Füllung "beschwipste Himbeeren"
lecker schmecker
0
lecker schmecker
01:00
0
333
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eier
0,5 Liter
Kefir oder saure Sahne
1 Prise
Salz
2 EL
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
abgeriebene Schale einer 1/2 Zitrone
250 gr.
Mehl
Butter zum backen
Für die Füllung
250 gr.
Sahnequark
2
Eier Freiland
2 EL
Zucker
2 EL
Himbeergeist
2 EL
Himbeermarmelade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
46,4 g
Fett
4,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfannkuchen mit Quark Füllung "beschwipste Himbeeren"

Crepes
Fruchtige Pfannkuchen

ZUBEREITUNG
Pfannkuchen mit Quark Füllung "beschwipste Himbeeren"

1
Eier, Kefir oder saure Sahne, Salz, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale verquirlen. Mehl darübersieben und alles gut glattrühren. Einige Minuten ruhen lassen.
2
Butter in eine Pfanne erhitzen, den Teig mit einer kleinen Schöpfkelle hineingeben. Ca. 7-8 dünne, goldbraune Pfannkuchen backen. Warm stellen.
3
In der Zwischenzeit aus Quark, Eigelb, Zucker, dem Himbeergeist und der Marmelade eine Creme rühren. Jeden Pfannkuchen zur einen Hälfte damit füllen, die andere Hälfte darüberschlagen, evtl. noch mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Pfannkuchen mit Quark Füllung "beschwipste Himbeeren"

Um das Rezept "Pfannkuchen mit Quark Füllung "beschwipste Himbeeren"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung