Muffins: Banana-Chocolate-Muffins

Rezept: Muffins: Banana-Chocolate-Muffins
ohne Milch
0
ohne Milch
00:32
1
442
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
190 g
Mehl
2 TL
Backpulver
0,5 Tl
Natron
75 g
Schokodrops
2
Eier
120 g
brauner Zucker
80 ml
Öl
3
große reife Bananen
100 g
Vollmilchkuvertüre nach Belieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1838 (439)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
65,1 g
Fett
17,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Muffins: Banana-Chocolate-Muffins

Einfacher saftiger Schokokuchen
Lauft Cookies, Lauuuuuft

ZUBEREITUNG
Muffins: Banana-Chocolate-Muffins

1
Mehl mit Backpulver, Natron und Schokodrops vermischen.
2
Eier verkleppern, Zucker und Öl unterrühren. Bananen schälen, mit einem Pürierstab musen (mit der Gabel geht´s natürlich auch) und zu der Eimischung geben. Gut verrühren.
3
Mehlmischung zu der Ei-Bananenmischung geben und kurz verrühren, so dass das Mehl gerade eben gut eingearbeitet ist (sonst wird der Teig zäh).
4
Teig in die Muffinförmchen füllen und bei 180° (Ober- und Unterhitze) ca. 22 min. backen. Aus den Förmchen nehmen und auskühlen lassen.
5
Wer mag, kann die Muffins nach dem Auskühlen mit geschmolzener Vollmilchkuvertüre überziehen.

KOMMENTARE
Muffins: Banana-Chocolate-Muffins

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
köstliche Muffins..5*chen an Dich LG Linda

Um das Rezept "Muffins: Banana-Chocolate-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung