Sonntags bei Oma – Butterkuchen mit Rhabarberkompott und Vanilleeis

1 Std 40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eis etwas
Schlagsahne 300 Gramm
Eier 4 Stück
Vanilleschote 2 Stück
Zucker 1 EL
Milch 130 ml
Rhabarber etwas
Rhabarber 500 Gramm
Vanilleschote 1 Stück
Zucker 1 Prise
Butterkuchen (für ein ganzes Backblech) etwas
Schlagsahne 250 Gramm
Zucker 400 Gramm
Mehl 500 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Eier 4 Stück
Butter 250 Gramm
Mandelsplitter 500 Gramm
Milch 3 EL

Zubereitung

1.Besondere Materialien: Eismaschine, Kleine Serviergläser für das Kompott

2.Für das Eis 2 Vanilleschoten halbieren und Mark auskratzen. Zucker und das Mark mischen. Die Eier trennen und das Eigelb mit Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Milch und 150 ml Sahne mit Vanillezucker und der ausgekratzten Schote aufkochen.

3.Diese Mischung unter ständigem Rühren den Eigelben hinzufügen und cremig aufschlagen. Schüssel in kaltes Eiswasserbad setzen, bis diese abgekühlt ist 150 ml süße Sahne steif schlagen und der Eismasse unterheben, danach in der Eismaschine gefrieren lassen.

4.Für das Kompott den Rhabarber putzen, schälen und in Stücke schneiden. In einen Topf mit ein wenig Wasser geben und langsam aufkochen. Zucker und das Mark von einer Vanilleschote hinzugeben. Nach dem Aufkochen vom Herd nehmen und in einer Schüssel auf Eis kalt rühren.

5.Für den Butterkuchen 250 g Schlagsahne in eine Schüssel geben. Sahne halbsteif schlagen, 200 g Zucker einrieseln lassen. Mehl und Backpulver sowie anschließend die Eier nacheinander gut unterrühren. Teig auf ein Backblech streichen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 200°C auf mittlerer Schiene 10 Minuten vorbacken.

6.200 g Butter, den restlichen Zucker und Milch aufkochen; vom Herd nehmen und Mandelspiltter hinzugeben. Masse auf den vorgebackenen Teig verteilen und ca. 10-12 Minuten weiter backen.

7.Anrichten: Butterkuchen in Stücke schneiden und auf die Teller verteilen. Zu jedem Stück eine Portion Eis abstechen und das Kompott in einem kleinen Glas dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sonntags bei Oma – Butterkuchen mit Rhabarberkompott und Vanilleeis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sonntags bei Oma – Butterkuchen mit Rhabarberkompott und Vanilleeis“