Tipps: Oma Annastasias Zuckersirup

Rezept: Tipps: Oma Annastasias Zuckersirup
"heute für viele Mixgetränke und Sorbets bekannt als Läuterzucker"
8
"heute für viele Mixgetränke und Sorbets bekannt als Läuterzucker"
00:15
5
1943
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Liter
Wasser
1000 Gramm
Zucker
eine halbe Zitrone den Saft frisch gepresst
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
49,9 g
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Tipps: Oma Annastasias Zuckersirup

Mohkließla - Schlesische Mohnpielen

ZUBEREITUNG
Tipps: Oma Annastasias Zuckersirup

1
Wasser und Zucker aufkochen und ca. 10 Minuten kochen lassen. Saft einer halben Zitrone dazu, abkühlen und in Flaschen füllen. Dieser Sirup bekamen wir als Kinder im Sommer zu trinken. Dazu hat Oma ca. 2 cm Zuckerwasser in ein Glas gemacht, einen Spritzer Essig dazu und mit Wasser aufgefüllt.
2
Statt Essig nehme ich heute meistens Zitrone, die damals für Oma ein absoluter Luxus war. In vielen Rezepten von heute wird Läuterzucker für Sorbet´s, Süssspeisen oder Mixgetränke gebraucht.
3
Die oben angegebene Menge ergibt 1,5 Liter Zuckersirup.
4
Den Zuckersirup sollte man schon kalt stellen, kann allerdings nicht sagen wie lange er hält. Werde es mal testen und einfach eine kleine Flasche stehen lassen.

KOMMENTARE
Tipps: Oma Annastasias Zuckersirup

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
so kenne ich das auch, von mir 5*
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Alte Rezepte sind toll...
Benutzerbild von Sternschnuppen
   Sternschnuppen
Genau so mache ich ihn auch, aber wielange er hält ist mir auch nicht klar, LG Waltraud und natürlich 5 *
Benutzerbild von pebac0603
   pebac0603
das ist prima, wollte mir schon immer mal nen Vorrat an Läuterzucker anlegen, weil man den für so einige Rezepte braucht. Muß man den im Kühlschrank aufbewahren? LG Petra
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
das hört sich aber lecker an, gefällt mir, dafür 5* lg rosi

Um das Rezept "Tipps: Oma Annastasias Zuckersirup" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung