Puten-Rahm-Pfanne

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust 500 Gramm
Champignons braun 250 Gramm
Zwiebel 250 Gramm
Frischkäsezubereitung Magerstufe 150 Gramm
Gemüsefond 150 ml
Sherry medium 50 ml
Olivenöl 5 Esslöffel
Reis gegart 250 Gramm
Kräutermischung TK 1 Päckchen
Senf mittelscharf 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
561 (134)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
7,9 g

Zubereitung

1.Putenbrust in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln schälen, halbieren und auch in feine Streifen schneiden. Pilze säubern (nicht waschen) und vierteln.

2.In einer Pfanne 2 Essl. Olivenöl erhitzen. Die Putenstreifen darin kräftig anbraten und aus der Pfanne nehmen. 1 Essl. Öl in die Pfanne geben, die Zwiebeln darin bräunen, heraus nehmen und ebenfalls zur Seite stellen.

3.Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und die Pilze anbraten. Mit dem Gemüsefond und dem Sherry ablöschen, und die angebratenen Putenstreifen und Zwiebeln wieder in die Pfanne geben und ca. 1Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

4.Frischkäse und Kräuter mit in die Pfanne geben und gut mischen. Mit dem Senf verfeinern.

5.Den gegarten Reis in der Mikrowelle erhitzen und unterheben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten-Rahm-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten-Rahm-Pfanne“