Süß Saure Eier

Rezept: Süß Saure Eier
5
01:00
2
829
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
10
Eier Gr. M
1 Packung
Schinkenspeck
1
Zwiebel
2 EL
Butter
2 EL
Mehl
Zitronensaft oder Essig
2 EL
Senf mittelscharf
Zucker
Salz
Pfeffer
Gemüsebrühe instant
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1632 (390)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
26,3 g
Fett
29,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Süß Saure Eier

Nudeln mit Hackfleischsoße

ZUBEREITUNG
Süß Saure Eier

1
Eier hart kochen abpellen und stehen lassen.
2
Für die Sauce: In einem Topf die Butter zerlassen Zwiebel und den Schinkenspeck glasig braten, Mehl darüber stäuben und etwas braun werden lassen. Soviel Gemüsebrühe langsam zugießen bis die Sauce die gewünschte Sämigkeit erreicht hat. Gemüsebrühe vorher in heißes Wasser auflösen. Senf dazu und dann mit Salz, Essig, Pfeffer abschmecken bis es süß sauer schmeckt.
3
Zum Schluss die Eier in die Sauce hineingeben und noch einmal kurz erwärmen. Dazu passt Petersilienkartoffeln.

KOMMENTARE
Süß Saure Eier

Benutzerbild von groepi
   groepi
Erinnert mich an meine Kindheit, ich habs schon ewig nicht mehr gegessen. 5 Sterne, ich werds demnächst bestimmt mal kochen.
Benutzerbild von lieberlehmi
   lieberlehmi
Ganz klassisch und auch gut zubereitet. 5***** TiPP: den Speck ruhig ordentlich kross werden lassen, bis er raucht, gibt einen tollen Geschmack. Ich mags lieber mit 5 min Eiern, da kann das Eigelb so schön mit der Soße zermatscht werden. :-)))

Um das Rezept "Süß Saure Eier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung