Pfirsichtorte

55 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Boden etwas
Butterkekse 200 g
weiche Butter 80 g
Für den Belag etwas
Pfirsich Crème Composé, REWE, das ist eine Pfirsichjoghurtmouse 2 Becher
halbe Pfirsiche 1 Dose
Tortengusspulver 1 Päckchen

Zubereitung

1.Für den Boden zerbröselt man die Butterkekse möglichst fein, gibt die weiche Butter hinzu, rührt nochmal gut durch und drückt die Masse in eine Springform. (Ich lege diese immer mit Backpapier aus damit sich der Boden ganz einfach löst.) So und nun die Form noch für ne halbe Stunde in Kühlschrank.

2.Nun zum Belag, wenn der Boden kühl und fest ist dann bestreicht man diesen mit der Pfirsichcréme. Dann die Pfirsichhälften in Streifen schneiden und auf dem schön im Kreis anordenen. In die Mitte setze ich einen halben, aber alles ja nur eine Sache der Optik;)

3.Mit dem Saft der Pfirsiche den Tortenguss zubereiten. Da steht ja alles auf der Tüte und dürfte kein Problem sein. Den dann gleichmäßig über die Torte geben, auskühlen lassen und FERTIG.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsichtorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsichtorte“