gedeckter Apfelkuchen

Rezept: gedeckter Apfelkuchen
lecker mit Schlagsahne
1
lecker mit Schlagsahne
5
239
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Mehl
4 Teelöffel
Backpulver
100 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Spritzer
Zitrone
1
Ei
6 EL
Milch
1 Prise
Salz
150 g
Butter kalt
2 kg
Äpfel
100 g
Zucker
100 g
Rosinen
100 g
Mandeln
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
741 (177)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
28,0 g
Fett
5,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
gedeckter Apfelkuchen

ZUBEREITUNG
gedeckter Apfelkuchen

1
Aus den oberen Zutaten einen Teig kneten. Die hälfte des Teiges auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei !75°C 35 min. backen. Danach den restlichen Teig abbacken.
2
In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und in eine Würfel schneiden. Mit etwas Wasser aufkochen und kurz weiterköcheln. Die Rosinen und die Mandeln dazugeben.
3
Den Apfelmuss auf den fertig gebackenen Teig streichen. Den zweiten Teig oben drauflegen.

KOMMENTARE
gedeckter Apfelkuchen

Benutzerbild von schwalbenhof
   schwalbenhof
Mhhhm wie lecker 5* LG Kirsten
Benutzerbild von nanuuk
   nanuuk
klasse!
Benutzerbild von froemmi
   froemmi
hhhmmmmm lecker.......... *****
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Schöne Zudecke:))))) leeeckere 5***** und GGLG Edelgard
Benutzerbild von eule1997
   eule1997
leeecker.... schöne 5****** und LG Nadine

Um das Rezept "gedeckter Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung