Apfel-Streuselkuchen

Rezept: Apfel-Streuselkuchen
13
01:00
3
6695
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Hefeteig
500 gr.
Mehl
1 TL
Salz
3 EL
Zucker
1 Päckchen
Trockenhefe
4 dl
Milch
100 gr.
Butter weich
2
Eier
Belag
3
Äpfel
150 gr.
Marzipan
Streusel
80 gr.
Mehl
80 gr.
Zucker
150 gr.
Mandeln gehackt
100 gr.
Butter flüssig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1503 (359)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
42,0 g
Fett
17,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Streuselkuchen

Pistazien-Frischkäse-Brownies

ZUBEREITUNG
Apfel-Streuselkuchen

1
Alle Zutaten für den Hefeteig gut mischen, Teig klopfen bis er glatt ist. Zugedeckt 30 Min. an der Wärme um das Doppelte aufgehen lassen
2
Backofen auf 220 Grad vorheizen
3
Streusel vorbereiten - alle Zutaten gut vermischen bis sich Klümpchen bilden
4
Aepfel schälen, Kerngehäuse enfernen und in dünnne Scheiben schneiden
5
Hefeteig auf Blech (Durchmesser ca. 50 cm) gleichmässig verstreichen. Marzipan auf Teig verteilen, danach eine Schicht Aepfel und abschliessend die Streusel ebenfalls gleichmässig darüberverteilen
6
Auf der unteren Rille 30 Min. backen

KOMMENTARE
Apfel-Streuselkuchen

Benutzerbild von candyfee
   candyfee
Köstlich, besonders der Streusel:-)))) GLG Renate
Benutzerbild von Test00
   Test00
Mag ich sehr. Besonders die Streusel. LG. Dieter
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Der ist sicher total lecker. 5* und LG.

Um das Rezept "Apfel-Streuselkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung