Apfel-Streuselkuchen

1 Std leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hefeteig
Mehl 500 gr.
Salz 1 TL
Zucker 3 EL
Trockenhefe 1 Päckchen
Milch 4 dl
Butter weich 100 gr.
Eier 2
Belag
Äpfel 3
Marzipan 150 gr.
Streusel
Mehl 80 gr.
Zucker 80 gr.
Mandeln gehackt 150 gr.
Butter flüssig 100 gr.

Zubereitung

1.Alle Zutaten für den Hefeteig gut mischen, Teig klopfen bis er glatt ist. Zugedeckt 30 Min. an der Wärme um das Doppelte aufgehen lassen

2.Backofen auf 220 Grad vorheizen

3.Streusel vorbereiten - alle Zutaten gut vermischen bis sich Klümpchen bilden

4.Aepfel schälen, Kerngehäuse enfernen und in dünnne Scheiben schneiden

5.Hefeteig auf Blech (Durchmesser ca. 50 cm) gleichmässig verstreichen. Marzipan auf Teig verteilen, danach eine Schicht Aepfel und abschliessend die Streusel ebenfalls gleichmässig darüberverteilen

6.Auf der unteren Rille 30 Min. backen

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Streuselkuchen“