Mein persönliches Kräuteröl

15 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 60 Personen
Knoblauchzehen 6
Thymian frisch 0,5 Bund
Salbei Blätter 6
Rosmarinzweige 2
Basilikumblätter 6
Salz 1 TL
Chili getrocknet 2 TL
Zitrone frisch 2 Scheibe
neutrales Öl z. B. Mazola 0,75 Liter

Zubereitung

1.Die Knoblauchzehen schälen, ganz große halbieren, alle Gewürze grob zerkleinern, die Zitronenscheiben in der Mitte halbieren.

2.Alles in einen großen Einmachglas ( 1Liter Fassungsvermögen) einschichten, das Ganze mit einem TL Salz bestreuen, und mit Öl auffüllen. Zum Schluß die halbierten Zitronenhälften auflegen. Es sollte alles mit Öl bedeckt sein. Anschließend mit dem passenden Deckel verschließen.

3.Tipp: Ich legen einen kleineren Marmeladendeckel auf die Zitronenscheiben, der das Ganze etwas nach unten drückt, und somit ist alles mit Öl bedeckt. Über die Haltbarkeit kann ich nicht soviel sagen, weil das bei uns relativ schnell aufgebraucht wird. Z. B. Einlegen von Fleisch etc.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein persönliches Kräuteröl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein persönliches Kräuteröl“