Bärlauchpesto

Rezept: Bärlauchpesto
18
8
8367
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Schalotten (würfeln)
75 ml
Weißwein
Saft einer Zitrone
200 g
Bärlauch
100 g
fein ger. Mandeln
100 g
frisch ger. Parmesan
300 ml
Olivenöl
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3022 (722)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
80,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bärlauchpesto

Fettuchini in 4erlei Käsesoße mit kleinen Prawns s Foto

ZUBEREITUNG
Bärlauchpesto

1
Bärlauch verlesen, gut waschen und abtropfen lassen. Grob schneiden. Die Schalotten in etwas Olivenöl andünsten, mit Wein und Zitrone ablöschen und kurz dünsten. Bärlauch, Mandeln und Parmesan mit den Schalotten vermischen. Das Ganze vom Herd nehmen, erkalten lassen und im Mixer oder mit dem Pürierstab unter Zugabe vom Öl zu einer cremigen Masse pürieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Das Pesto in Gläser füllen und mit etwas Olivenöl abdecken, verschließen! Kühl und dunkel aufbewahren. P.s. Da ich sehr kleine Gläser genommen habe ist das Einfüllen immer etwas schwierig. Ich habe eine Plastiktüte gefüllt,eine Ecke abgeschnitten, ging super ohne den Rand zu beschmutzen.

KOMMENTARE
Bärlauchpesto

   Leonie1305
Bestes Bärlauchrezept, das ich je probiert habe - vielen Dank!
   Helga49
Das Rezept gefällt mir. Ich werde es ausprobieren. helga49
   Leonie1305
auch dieses Bärlauchrezept von dir hat einfach klasse geschmeckt - danke auch hierfür 5 *****
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Eine leckere Variante,5 Sterne
Benutzerbild von risstal
   risstal
Klasse Idee 5****

Um das Rezept "Bärlauchpesto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung