Spanferkel-Bäckchen asiatisch

mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mohrrüben frisch 200 g
Zwiebeln 200 g
Bleichsellerie frisch 100 g
Tomaten 300 g
Zitronengras 2 Stangen
Spanferkelbäckchen 1,5 kg
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Sonnenblumenöl 3 EL
Geflügelfond 500 ml
Sojasoße 1 EL
Sternanis 1
Zucker 1 Prise
Papaya 1

Zubereitung

1.Möhren schälen, Zwiebeln pellen, Sellerie waschen, alles in 1 cm große Würfel schneiden. Zitronengras grob hacken und zerstoßen. Möhren, Zwiebeln, Sellerie und Zitronengras in den Bräter geben und unter Rühren goldbraun braten.

2.Das Öl in einem Bräter erhitzen, das Fleisch darin rundherum kräftig anbraten, würzen und herausnehmen und beiseite stellen. Fond, Sojasauce und Zucker in den Bräter geben und aufkochen und Anis dazugeben. Fleisch mit der Hautseite nach oben in den Bräter geben und zum Kochen bringen.

3.Den Bratensaft durch ein feines Sieb geben, und mit Salz und Pfeffer wenn nötig würzen. Papaya schälen, entkernen, Tomaten waschen und vierteln und alles in die Sauce geben.

4.Sauce und Bäckchen auf einer Platte servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Spanferkel-Bäckchen asiatisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanferkel-Bäckchen asiatisch“