Kleingebäck: Reisplätzchen

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis 100 g
Mehl 125 g
Milch 0,125 Liter
Ei 1
Backpulver 0,5 TL
etwas Salz etwas

Zubereitung

1.Den Reis mit reichlich Wasser zum kochen bringen und 30 Minuten kochen lassen. Auf einem Durchschlag gut abtropfen lassen.

2.Aus Mehl, Ei, Milch und Backpulver einen glatten Teig rühren. Den gekochten Reis hineingeben, etwas Salz dazugeben, in der Pfanne kleine Plätzchen backen, nach dem Erkalten mit Zucker und Zimt bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleingebäck: Reisplätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleingebäck: Reisplätzchen“