Blumenkohl, frittiert, mit heller Soße

1 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl frisch 1
Salz 1 Teelöffel
Eier 2
Paniermehl 200 Gramm
Fett zum Frittieren etwas
Oel 2 Esslöffel
Mehl 2 Esslöffel
Gemüsebrühe vom Blumenkohl 250 Milliliter
Muskatnuß frisch gerieben etwas
Butter 50 Gramm

Zubereitung

1.Blumenkohl in Röschen teilen und bißfest abkochen. Die Brühe beim Abseihen auffangen. Abkühlen lassen. Eier verrühren und den Blumenkohl darin wenden. Danach im Paniermehl. Im heißen Frittierfett ausbacken.

2.Oel erhitzen und eine Mehlschwitze herstellen. Die Butter und je nach Geschmack reichlich Muskatnuß unterrühren. Dazu schmeckt hervorragend Kotelett.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl, frittiert, mit heller Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl, frittiert, mit heller Soße“