Helle Creme mit Himbeeren (Moritz A. Sachs)

Rezept: Helle Creme mit Himbeeren (Moritz A. Sachs)
21
12:40
2
7144
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Schokolade weiß
1 EL
Crème fraîche
500 ml
Schlagsahne
10 Stk.
Himbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1540 (368)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
19,4 g
Fett
31,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Helle Creme mit Himbeeren (Moritz A. Sachs)

ZUBEREITUNG
Helle Creme mit Himbeeren (Moritz A. Sachs)

Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und anschließend Crème fraîche und Sahne gut unterrühren. In Dessertschalen füllen und für 6 Stunden in den Kühlschrank stellen (die Creme muss eiskalt sein!). Vor dem Servieren Himbeeren hinzufügen.

KOMMENTARE
Helle Creme mit Himbeeren (Moritz A. Sachs)

Benutzerbild von sue_ellen
   sue_ellen
Hallo, habe das Rezept so gemacht, wie in der Sendung beschrieben: 300 g Schokolade, 200 g Creme fraiche und 100 ml ungeschlagene Sahne. Im Kühlschrank ist es schön fest geworden. Schmeckt süß und nach weißer Schkokolade. Die sauren Himbeeren passen einfach super dazu. Gruß sue_ellen
HILF-
REICH!
   MellesP
Hi! Muss die Sahne vorher geschlagen werde? Oder fällt die durch die warme Schokolade eh zusammen? LG Mel

Um das Rezept "Helle Creme mit Himbeeren (Moritz A. Sachs)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung