Zweierlei Schokoladenmousse an Aprikosenragout

Rezept: Zweierlei Schokoladenmousse an Aprikosenragout
8
13:00
0
3544
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Aprikosenragout
50 g
Zucker
1 EL
Honig
200 ml
Orangensaft
1 Stück
Orange unbehandelt
4 EL
Grenadine
1 Stück
Zitrone
100 g
Himbeeren
300 g
Aprikosen /Marillen
Braune Schokoladenmousse
300 g
Sahne
1 Stück
Ei
2 EL
Wasser
130 g
Zartbitterschokolade
2 EL
Schokoladenlikör braun
5 Stück
Pfefferminzblätter
Weiße Schokoladenmousse
300 g
Sahne
1 Stück
Ei
2 EL
Wasser
130 g
Schokolade weiß
1 Stück
Orange unbehandelt
2 EL
Eierlikör
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
979 (234)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
21,2 g
Fett
14,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zweierlei Schokoladenmousse an Aprikosenragout

ZUBEREITUNG
Zweierlei Schokoladenmousse an Aprikosenragout

Aprikosensauce
1
Für die Aprikosensauce Zucker und Honig bei milder Hitze schmelzen lassen (nicht braun werden lassen), unter Rühren mit Orangensaft ablöschen und sirupartig einkochen lassen.
2
Von der Bioorange dünn die Schale abschälen und in sehr feine Streifen schneiden. Orangenstreifen, Grenadine, Saft einer halben Zitrone zur Sauce geben. Aprikosen einlegen, ebenso die Himbeeren. Ein paar Himbeeren zur Deko aufheben.
Braune Schokoladenmousse
3
Für die braune Schokoladenmousse die Sahne steif schlagen und beiseite stellen. Ei mit Wasser über dem warmen Wasserbad zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen und weiter schlagen bis sie kalt ist. (Am besten auf Eiswasserbad!)
4
Die Schokolade grob zerkleinern und auf einem warmen Wasserbad schmelzen lassen. Sofort unter die abgekühlte Creme geben, den Schokoladenlikör dazugeben und die Sahne vorsichtig unterheben.
5
In Förmchen geben und kalt stellen.
Weiße Schokoladenmousse
6
Für die weiße Schokoladenmousse die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen und beiseite stellen. Ei und Wasser über einem warmen Wasserbad zu einer dicklichen Creme aufschlagen, die Gelatine ausdrücken und unterrühren. Vom Wasserbad nehmen und weiter schlagen bis die Creme kalt ist ( auf Eiswasserbad ).
7
Weiße Schokolade grob zerkleinern und auf einem warmen Wasserbad schmelzen lassen, sofort unter die Eicreme rühren. Von der Orange die Hälfte der Schale abreiben und diese in die Creme geben. Den Eierlikör dazugeben und unterrühren.
8
Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. In kleine Förmchen geben und über Nacht kalt stellen.
9
Das Aprikosenragout auf die Teller verteilen und die Mousse darauf stürzen. Mit Minze dekorieren.

KOMMENTARE
Zweierlei Schokoladenmousse an Aprikosenragout

Um das Rezept "Zweierlei Schokoladenmousse an Aprikosenragout" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung