Rhabarberkuchen mit Baiser

Rezept: Rhabarberkuchen mit Baiser
1
2
500
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
1
Backpulver
100 g
Butter
150 g
Zucker
5
Eigelbe
0,125 l
Milch
1 kg
Rhabarber
5
Eiweiß
250 g
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
778 (186)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
33,1 g
Fett
4,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rhabarberkuchen mit Baiser

Köstlicher Marmorkuchenmit Bildern

ZUBEREITUNG
Rhabarberkuchen mit Baiser

1
Aus Mehl, Backpulver, Butter, Zucker, Eigelbe und Milch einen Rührteig herstellen. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben.
2
Den Rhabarber putzen, in kleine Stücke schneiden und auf den Teig geben.
3
Die Eiweiße steif schlagen. Zucker dabei einrieseln lassen. Die Masse auf den Rhabarber geben und ca. 30 bis 35 Minuten bei 200 Grad backen.

KOMMENTARE
Rhabarberkuchen mit Baiser

Benutzerbild von meli58
   meli58
Super lecker. Und 5* gibt es auch. LG Meli
Benutzerbild von saartania
   saartania
Hmmmm lecker! 5 Sternchen kommen da angeflogen ^v^

Um das Rezept "Rhabarberkuchen mit Baiser" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung