Forelle nach Navarra-Art

Rezept: Forelle nach Navarra-Art
Trucha a la Navarra
7
Trucha a la Navarra
00:30
14
1373
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Forelle ausgenommen,küchenfertig
2 Scheibe
Serranoschinken
50 gr.
Speckwürfel
2 Stk.
Knoblauchzehen,jung,in Scheiben
Salz,Pfeffer,Mehl,Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
19,9 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
7,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Forelle nach Navarra-Art

ZUBEREITUNG
Forelle nach Navarra-Art

1
Forellen abwaschen,abtrocknen und mit Salz und Pfeffer würzen.Jede Forelle mit einer Schinkenscheibe füllen und anschließend leicht mehlieren.
2
Speckwürfel in etwas Olivenöl auslassen.Knoblauchzehen zugeben und glasig werden lassen. Beides herausnehmen und im verbleibendem Fett die Forellen von beiden Seiten goldbraun braten.
3
Wer möchte kann vor dem Servieren den Speck und den Knoblauch über die Forellen geben. Mit Kartoffel-Gurken-Salat ( steht im KB ) oder Erdäpfelsalat mit Kürbiskernöl ( steht im KB ) anrichten.

KOMMENTARE
Forelle nach Navarra-Art

Benutzerbild von lisa3
   lisa3
hab meine forellen selber frisch im teich aber so sind sie noch nie geschwommen bei mir 5*
Benutzerbild von Stipper
   Stipper
sehr lecker lg und 5*
Benutzerbild von leckerklausi
   leckerklausi
Eine leckere Forelle und so schmackhaft zubereitet , da gibt es 5 ***** für LG Klaus
   W****u
Ach, wäre ich doch eine Forelle und sooo wunderbar zugedeckt!!!! LG Petra
Benutzerbild von Okrim10
   Okrim10
Wie oft muss ich es euch noch sagen das ich keien Fisch mag, aber das sieht so lecker aus mmmmmmmmhhhhhhhhhhhhh!!!!!!!!!!!!!!!!! 5*********** liebe Grüße von der Insel Okrim10

Um das Rezept "Forelle nach Navarra-Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung