Forelle nach Navarra-Art

30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Forelle ausgenommen,küchenfertig 2 Stk.
Serranoschinken 2 Scheibe
Speckwürfel 50 gr.
Knoblauchzehen,jung,in Scheiben 2 Stk.
Salz,Pfeffer,Mehl,Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Forellen abwaschen,abtrocknen und mit Salz und Pfeffer würzen.Jede Forelle mit einer Schinkenscheibe füllen und anschließend leicht mehlieren.

2.Speckwürfel in etwas Olivenöl auslassen.Knoblauchzehen zugeben und glasig werden lassen. Beides herausnehmen und im verbleibendem Fett die Forellen von beiden Seiten goldbraun braten.

3.Wer möchte kann vor dem Servieren den Speck und den Knoblauch über die Forellen geben. Mit Kartoffel-Gurken-Salat ( steht im KB ) oder Erdäpfelsalat mit Kürbiskernöl ( steht im KB ) anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Forelle nach Navarra-Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Forelle nach Navarra-Art“