Mirabellen-Marmelade

Rezept: Mirabellen-Marmelade
Mit oder ohne Rosmarin
16
Mit oder ohne Rosmarin
6
99170
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 gr.
Mirabelle frisch
500 gr.
Gelierzucker 2:1
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
745 (178)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
42,6 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mirabellen-Marmelade

Marmelade Erdbeer-Himbeerkonftitüre

ZUBEREITUNG
Mirabellen-Marmelade

1
Mirabellen waschen und entsteinen.Fruchtfleisch halbieren, damit man noch etwas von der Haut hat.Wer keine Haut möchte,kann die Mirabellen auch pürieren.Gelierzucker dazugeben und unter ständigem rühren ca.5 Minuten köcheln lassen. Gelierprobe ziehen(falls es fest wird) in Gläser füllen.
2
Wer es etwas verfeinern möchte, kann auch ein Zweig Rosmarin mitkochen. Den Rosmarinzweig vor der Abfüllung in Gläser wieder entfernen.

KOMMENTARE
Mirabellen-Marmelade

Benutzerbild von motti69
   motti69
Na, das probier ich auch mal....Mirabellen hat`s bei uns genug....! LG und natürlich ***** für Dich ;-))
Benutzerbild von breitak
   breitak
jetzt werde ich es auch mal mit dem Rosmarin machen*****LG
   raubaal
Eine leckere Marmelade 5 * LG Jürgen
Benutzerbild von Pegasus05
   Pegasus05
Bin ich froh, dass ich so viele Mirabellen Bäume im Garten habe. Und jetzt dein leckeres Rezept dazu, einfach klasse. 5* Lg Inge
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmmmh ganz was leckeres....5 Sternchen und GLG, Gabi
Benutzerbild von dagmarkuhlmann
   dagmarkuhlmann
lecker

Um das Rezept "Mirabellen-Marmelade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung