Florentiner Gebäck

Rezept: Florentiner Gebäck
lecker lecker
5
lecker lecker
4
2319
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Butter
80 Gramm
Zucker
2 Esslöffel
Mehl
2 Esslöffel
Milch
1 Esslöffel
Sirup
100 Gramm
Mandeln in Stiften
1 Esslöffel
Orangeat
100 Gramm
Halbbitter-Kuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1896 (453)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
43,2 g
Fett
27,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Florentiner Gebäck

Bratäpfel mit Eissoße
Sesambananen Mo Asumang
Überbackene Pfirsiche mit Lavendel

ZUBEREITUNG
Florentiner Gebäck

1
Butter, Zucker, Milch, Mehl und den Sirup in einem Topf unter ständigem Rühren zum kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen. Das feingehackte Orangeat und die Mandeln mit in den Topf geben, gut unterrühren und anschliessend abkühlen lassen
2
Ein Kuchenblech gut einfetten. Mit einem kleinen Löffel die Masse je nach Wunsch aufs Backblech geben (Am besten sind kleine Haufen sodass die Florentiner nicht zu groß weren)
3
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Florentiner ca 3-5 min backen. Während die Florentiner auskühlen die Halbbitterschokolade in einem Topf zum schmelzen bringen und anschliessend die Florentinerunterseite mit der Schokolade satt bestreichen.

KOMMENTARE
Florentiner Gebäck

Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
ich lass das Orangeat weg........brrrrrr:-(.............geht bestimmt auch ohne....................mhhhhhhh................lg
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Ich liebe Florentiner,leeeeeeeeeecker
Benutzerbild von anke79
   anke79
die Dinger liebe ich!!! hast noch paar über für mich? *****
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
sehr gut

Um das Rezept "Florentiner Gebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung