Kaninchenrollbraten mit gedämpften Tomaten, Bohnenwedel und Folienkartoffel an Champignensauce

5 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kaninchen ausgebeint 1 ca 1200 Gramm
Tomaten 4
Bohnenwedel 12
neue Kartoffel frisch aus dem Garten 12
Kalbsbrät 200 Gramm
Schweinsbrät 200 Gramm
Zwiebel und Knoblauch 1
Cognac 1 EL
Gewürze Div

Zubereitung

Brät mit Zwiebeln. Knoblauch, Cognac und Gewürzen mischen. In das vorbereitete ausgebeinte Kaninchen einfüllen, zunähen, mit Bratspeck einwickeln und zu einem Rollbraten binden. Den Rollbraten im Barbequegrill 75 Minuten garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaninchenrollbraten mit gedämpften Tomaten, Bohnenwedel und Folienkartoffel an Champignensauce“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaninchenrollbraten mit gedämpften Tomaten, Bohnenwedel und Folienkartoffel an Champignensauce“