Geflügel: Geschmorte Putenkeulen

leicht
( 93 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenunterkeulen 2 große
etwas Bratfett etwas
Zwiebel, grob gewürfelt 1 große
Karotte, in Scheiben 1
Ackerknoblauch, jeweils geviertelt 2
Lauch, in dickere Ringe geschnitten 1 Stück
würzige Gemüsebrühe 600 ml
trockenen Weisswein 250 ml
Liebstöckl 1 Zweig
Petersilie 1 Zweig
Salz, schw. Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Vorbereitete Putenkeulen im heißen Bratfett ringsherum anbraten. Zwiebel, Karotte, Knoblauch und Lauch kurz mit anbraten und mit der Gemüsebrühe und dem Wein ablöschen. Mit Salz und Pfeffer überstreuen!

2.Liebstöckl und Petersilie dazugeben und im vorgeheizten Backofen, zugedeckt bei 250 Grad ca. 1 Std. braten lassen. Aufdecken und bei Oberhitze ringsherum bräunen lassen. Sosse ggf. abschmecken!

3.Mit ein wenig Soße und Bratgemüse auf Platte anrichten. Dazu Knödel und ein lecker Gemüse!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: Geschmorte Putenkeulen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 93 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: Geschmorte Putenkeulen“