Seeteufel Medaillons

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seeteufel frisch, enthäutet 600 g
Butternusskürbis 1,2 kg
Walnüsse gehackt 100 g
Olivenöl extra vergine etwas
Petersilie frisch 1 Bund
Saft einer Limette etwas
Zwiebel frisch 1 Stk.
Butter 50 g
Gemüsefond 50 ml
Weisswein 20 ml
Muskatnuss gerieben 1 Msp
Kümmel gemahlen 1 Msp
Amaretto 1 cl
Sz.Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.1. Kürbis schälen, entkernen und in 1 cm Würfel schneiden.Zwiebel fein schneiden, in etwas Olivenöl glasig anschwitzen lassen, Butter dazugeben und Kürbis langsam goldgelb an schmelzen lassen. Mit Sz.Pfeffer, Muskat und Kümmel würzen. 2.Mit Weisswein löschen und mit Gemüsefond aufgießen. Alles langsam weichdünsten, mit Stab-

2.mixer pürieren und mit 1/16 Olivenöl verfeinern. 3. Die Seeteufelmedaillons in einer passenden Auflaufform legen und mit so viel Öl übergießen, das der Fisch ganz mit Öl bedeckt ist. Ca 10 min. bei 100° im Rohr sanft garen. 4.Walnüsse leicht anschwitzen lassen, salzen, mit Petersilie und Limettensaft abschmecken

3.Kürbiscreme mit Fisch und Nüssen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seeteufel Medaillons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seeteufel Medaillons“