Steinbeisser mit Gemüse

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Steinbeisserfilet 400 g
Zwiebeln, rot und weiß 2
Paprikaschoten, rot und gelb 2
Salatgurke 0,5
getrocknete Tomaten 3
schwarze Oliven, Cherrytomaten etwas
Knoblauchzehe, Zweig Rosmarin, Thymianblättchen 1
Pfeffer, Salz, Limette etwas
Limetten Olivenöl etwas
Mozarella etwas
ev. einige Kapern etwas

Zubereitung

1.Steinbeisser ist ein wunderbar fester Fisch, der nicht zerfällt. Steinbeisser waschen, restliche Gräten herausziehen, in große Stücke würfeln. Mit Pfeffer und kleingehackten Kräutern und Zitronensaft einreiben, kurz durchziehen lassen. Zwiebeln, Gurke und Paprika putzen und in Scheiben schneiden.

2.Steinbeisser mit Zironensaft, Pfeffer, Salz und Kräutern gut würzen. im Limettenöl rundherum anbraten, 2 Min braten, herausnehmen, warmstellen. Gemüse und Rosmarinzweig in die Pfanne geben, unter Rühren bißfest schmoren. Oliven und Cherrytomaten und den Fisch zugeben, vorsichtig mischen und erhitzen. Wer es säuerlicher mag gibtnoch einige Kaper dazu.

3.Mozarellastückchen oder die kleinen Kugeln darübergeben und schmelzen lassen. Limettenscheibe dazulegen, einfach mit hellem Brot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steinbeisser mit Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steinbeisser mit Gemüse“