Mini-Pizza

Rezept: Mini-Pizza
selbstgemacht und superlecker
34
selbstgemacht und superlecker
00:40
15
7638
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Mehl
1
Ei
150 g
Quark
5 EL
Öl
4 EL
Milch
1 Päckchen
Backpulver
Pizzagewürz
1 Dose
Pizzatomaten
2 EL
Ketchup oder ähnliches
Gewürze nach Wahl
Belag nach Wahl, z.B. Salami, Schinken, Pilze, Paprika, etc.
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1415 (338)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
38,6 g
Fett
16,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Mini-Pizza

Draculas Edelsteine
Eine ROLLE die jeder kann

ZUBEREITUNG
Mini-Pizza

1
Aus den Zutaten von Mehl bis Pizzagewürz einen Teig kneten. Diesen zu kleinen Fladen ausrollen / drücken. Sollten nicht zu dünn sein. Auf ein Backblech (Backpapier!) legen.
2
Pizzatomaten würzen und mit Ketchup verrühren. Auf die Teigkreise geben, dabei einen kleinen Rand lassen. Nach Wunsch belegen. Backen: 200 Grad, 15-20 Minuten.
3
Fotos sind dabei.

KOMMENTARE
Mini-Pizza

Benutzerbild von blackwhale
   blackwhale
oooooooooooooooooh sehr, sehr lecker. lasse dafür auch sternchen da. lg nico
Benutzerbild von rattenfloh
   rattenfloh
Pizzateig mit Quark, das muss ich unbedingt mal ausprobieren :O)............. Maxi-Sternchen und LG Ela
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Lecker und schnell gemacht. LG Sabine
Benutzerbild von RitaH
   RitaH
klasse LG & 5 *chen
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Supi,schnell verdiente 5*

Um das Rezept "Mini-Pizza" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung