Hähnchenbrustfilet trifft auf....

50 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilet 3
Aubergine 1
Zucchini 2
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Salz, Pfeffer, Chiligewürz, Bouillongewürz etwas
Basilikumblätter frisch etwas
Ebly 1 Beutel
Becher Sahne 1 halber

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrustfilet salzen und pfeffern. In einer Pfanne mit Öl anbraten und im bereits vorgeheizten Backofen bei 170 Grad fertig garen.

2.Ebly in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen, dann herausnehmen und beiseite stellen.

3.Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, die Knoblauchzehe auspressen und in einer Pfanne mit Öl ganz leicht anbraten. Dann die geschnittene Aubergine und Zucchinis dazugeben. Salzen und pfeffern, 2TL Bouillongewürz und das Chiligewürz dazugeben.

4.Wenn das Gemüse al dente ist, den Beutel Ebly dazugeben, umrühren un den halben Becher Sahne dazugeben und nochmals abschmecken.

5.Dann kann serviert werden. Auf einen Teller das Hähnchenbrustfilet geben und daneben die Gemüsepfanne und mit frischen Basilikumblätter garnieren.

6.Bilder sind hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet trifft auf....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet trifft auf....“