Maultasche mit frischen Pfifferlingen und Hackfleisch

1 Std leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 300 gr.
Eier Freiland 3 Stk.
Salz 3 gr.
Rind Hackfleisch frisch 250 gr.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Pfifferlinge frisch 125 gr.
Öl 1 EL
Parmesan gerieben frisch 30 gr.
Senf mittelscharf 1 TL
Salz, Pfeffer,Chili, etwas
Sahne 50 gr.
Paprikaschote rot 2 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Olivenöl 1 EL
Knoblauchzehe 1 Stk.
Tomatenmark 1 TL
Sahne 80 gr.
Milch 100 gr.
Salz, Pfeffer, Paprika, etwas
Bio-Gemüsebrühe 2 l
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
7,9 g
Fett
5,7 g

Zubereitung

1.Aus Mehl, Eier und Salz einen Nudelteig herstellen, und diesen für 20min kühlen.

2.Hackfleisch mit Zwiebel im Öl kräftig anbraten, dann die frischen Pilze dazugebenund etwas dünsten.Nun die Sahne angießen, Salz,Pfeffer, Senf und Chili dazu und alles etwas einkochen lassen. Zum Schluss den Parmesan dazu und alles kalt stellen.

3.Paprika klein schneiden, mit Zwiebel, und Knobi im Öl andünsten,Tomatenmark und Paprikapulver dazugeben und etwas rösten. Mit Sahne und Milch ablöschen. Dann mit Salz,Pfeffer abschmecken und die Paprika weich kochen. ZUm Schluss alles gut aufschäumen.

4.Den Nudelteig ausrollen, zwei gleich Streifen. Auf einen die Hackmasse mit Abstand auflegen, die Ränder mit Eigelb verstreichen, den Deckel auflegen, und an allen Seiten gut andrücken. Mit einem Teigrad ausschneiden, und in Brühe garen. die Maultaschen auf Parikaschaum anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Maultasche mit frischen Pfifferlingen und Hackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maultasche mit frischen Pfifferlingen und Hackfleisch“