Mohrenkopf Kuchen

Rezept: Mohrenkopf Kuchen
Dieser Kuchen schmeckt nicht so süß, wie man wegen der Mohrenköpfe vielleicht glaubt (oder befürchtet!)
88
Dieser Kuchen schmeckt nicht so süß, wie man wegen der Mohrenköpfe vielleicht glaubt (oder befürchtet!)
00:10
9
16634
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Tortenboden aus Mürbeteig fettreich
10 Stk.
Mohrenköpfe
250 gr.
Quark
2 Becher
Sahne
2 Dose
Mandarinen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
12,0 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
4,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mohrenkopf Kuchen

Schwarzbrot-Grütze Anni Wendler

ZUBEREITUNG
Mohrenkopf Kuchen

Von den Mohrenköpfen die Waffeln entfernen (aufheben!), die Mohrenköpfe verrühren, mit dem Quark mischen. Dann wird der Tortenboden mit den Mandarinen belegt. Anschließend wird die Sahne steif geschlagen und mit der Quark - Mohrenkopf - Masse vermischt. Diese Creme wird nun über die Mandarinen auf den Tortenboden gegeben. Die Waffeln der Mohrenköpfe dienen zur Verzierung.

KOMMENTARE
Mohrenkopf Kuchen

Benutzerbild von gui-schaefer
   gui-schaefer
schmeckt total lecker, da blebt nichts von über, 5***** lg gui
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
Legger schon meins 5 * LG Winne
   Neomami
Suuuuper lecker! 5 Sterne dafür Tolles Rezept!
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Sehr schön, könnte ich Dir 100 Sternchen dafür geben, würde ich es sofort machen, aber es gehen halt nur 5*****.
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
jetzt muß ich sie auch noch mit dem Kuchen teilen, 5*

Um das Rezept "Mohrenkopf Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung