Käsefondue mit Lauch und gebratenen Steinpilzen

Rezept: Käsefondue mit Lauch und gebratenen Steinpilzen
0
00:30
1
686
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100g
Vacherin
100g
Appenzeller
100g
Greyerzer
1/8 L
Riesling Spätlese
1/16 L
Schlagsahne
Maisstärkemehl
weißer Pfeffer
Baguette
Holzofenbrot
Für den Lauch:
1
Stange Lauch
Salz
Kümmel
Für die Steinpilze:
400g
Steinpilze frisch
Butter
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsefondue mit Lauch und gebratenen Steinpilzen

Zum 300EINE SCHWEINISCHE VERSUCHUNG ;- - ODER - WALD - UND WIESENTELLER
Heute mal vegetarisch
Vorrat Getrocknete Steinpilze

ZUBEREITUNG
Käsefondue mit Lauch und gebratenen Steinpilzen

1
Käse reiben zusammen mit Wein und Schlagsahne in einen Topf geben und schmelzen lassen. Maisstärkemehl in ein wenig Wein einrühren. So viel davon in die Käsemasse einkochen, das eine schöne Bindung entsteht. Käse mit Pfeffer würzen.
2
Lauch putzen und in 1/2 cm breite Ringe schneiden. Lauch salzen, mit Kümmel bestreuen und bissfest dämpfen.
3
Pilze putzen ( dabei möglichst nicht waschen, sondern am besten mit einem feuchten Tuch abreiben.) Pilze in dicke Scheiben schneiden und in Butter auf beiden Seiten farbgebend anbraten ( Die Pilze sollen noch bissfest bleiben.) Pilze mit Salz und Pfeffer würzen. Brot in Würfel schneiden. Käse in ein Fonduetopf gießen. Alle Zutaten für das Käsefondue zu Tisch bringen. Käse auf einem Rechand warm halten.

KOMMENTARE
Käsefondue mit Lauch und gebratenen Steinpilzen

Benutzerbild von engelchen-56
   engelchen-56
ein klasse fondue 5***** lg Ingrid

Um das Rezept "Käsefondue mit Lauch und gebratenen Steinpilzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung