Johannisbeer-Maulbeer-Marmelade

1 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Johannisbeeren 500 Gramm
Maulbeeren 700 Gramm
Traubensaft 1 Schuss
Gelierzucker 1:1 1 kg

Zubereitung

1.Die Beeren waschen. Dann zusammen mit etwas Traubensaft in einem großen Topf zum kochen bringen und ca. 10 min köcheln lassen.

2.Dann die Beeren mit einem Kartoffelstampfer gut zerstampfen und dann durch ein Sieb streichen, sonst sind zu viele kleine Kerne in der Marmelade.

3.Die Beerenmasse nochmals abwiegen und dann auch 1kg Beerenmasse 1kg Gelierzucker dazugeben. (Bei mir ist es sich genau auf ein kg ausgegangen.)

4.Das Ganze aufkochen, 3 min köcheln lassen, dann eine Fließprobe machen. Wenn die Marmelade geliert beim abkühlen ist sie fertig. Dann in heiß ausgespülte Gläser füllen, gleich verschließen. Für ein paar min auf den Kopf stellen und dann danach richtig herum vollständig auskühlen lassen.

5.Kühl und dunkel lagern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Johannisbeer-Maulbeer-Marmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Johannisbeer-Maulbeer-Marmelade“