Maiskolben

Rezept: Maiskolben
leckere Beilage zum Grillen
7
leckere Beilage zum Grillen
00:30
3
3017
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Maiskolben
Salz und Pfeffer
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Maiskolben

Barbecue-Variationen von Fleisch, Fisch und Gemüse

ZUBEREITUNG
Maiskolben

1
Die Maiskolben ( meist sind noch ein paar Fäden zu entfernen) in gesalzenes kochendes Wasser geben und 15 Minuten leicht kochen lassen. Inzwischen 4 x Alufolie und 4x Zewa zu rechteckigen ca 30 cm langen Blättern schneiden. Die fertig gekochten Kolben zuerst in einem Stück nassen Zewa und dann in einem Stück Alufolie einrollen.
2
Das bereite ich mir immer schon früh vor, somit bin ich damit schon sogut wie durch, denn die Kolben müssen dann nur noch auf dem Grill heiß gemacht werden. Legt sie dann auf eine Maisschale oder Teller tuts natürlich auch, bestreicht diese mit Butter und würzt mit Salz und Pfeffer. Das ist schon lecker zu essen wenn man noch aufs Fleisch wartet. Guten Hunger....

KOMMENTARE
Maiskolben

Benutzerbild von tienshane
   tienshane
Ich liebe Mais
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Wir haben die immer so drauf gelegt....aber deine Version werde ich testen..müssen mal gucken, ob wir auch wieder diese tollen Halter finden..unsere sind kaputt....5*..schöne Bilder
Benutzerbild von dorokocht
   dorokocht
das schmeckt sehr lecker 5*** lg

Um das Rezept "Maiskolben" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung