Schicht - Blitzkuchen

Rezept: Schicht - Blitzkuchen
etwa 20 Stücke
10
etwa 20 Stücke
3
4043
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Fettfangschale etwas Fett
Für die 1. Schicht : Knetteig
200 g
Weizenmehl
0,5 Päckchen
Backpulver
2 EL
Kakao
100 g
gemahlene Mandeln
100 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
100 g
Butter
1
Ei
4 EL
Wasser
Für die 2. Schicht:
500 g
Magerquark
400 g
Schmand
175 g
Zucker
geriebene Zitronenshale
75 g
Butter
4
Eier
150 g
Rosinen
Für die 3. Schicht:
150 g
Weizenmehl
0,5 Päckchen
Backpulver
1 Päckchen
Puddingpulver Vanillingeschmack
200 g
Zucker
75 ml
Öl
3 EL
Wasser
zum Bestäuben Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1285 (307)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
37,5 g
Fett
14,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schicht - Blitzkuchen

Mandelkuchen mit Pflaumen
Kirsch-Lasange mit Quark

ZUBEREITUNG
Schicht - Blitzkuchen

1
Die Fettfangschale fetten. Den Backofen vorheizen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad ) Für die erste Schicht Mehl mit Backpulver und Kakaopulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Mandeln, Zucker, Vanillinzucker, Butter, Ei und Wasser hinzufügen.Die Zutaten mit dem Handrührgerät mit dem Knethaken zunächst kurz auf niedrigster Stufe gut durcharbeiten.
2
Anschließend auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Teig verkneten. Den Teig zu einer Rolle formen und in der Fettfangschale gleichmäßig ausrollen.
3
Für die zweite Schicht Quark mit Schmand, Zucker, Zitronenschale, Butter und Eiern mit dem Rührbesen gut verrühren. Rosinen vorsichtig unterrühren. Die Masse auf die Teigschicht geben und glatt streichen.
4
Für die dritte Schicht Mehl mit Backpulver und Puddinpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Öl und Wasser hinzufügen. Die Zutaten mit dem Rührbesen gut verrühren und auf der zweiten Schicht verteilen. Die Fettfangschale in den vorgeheizten Backofen schieben. Den Kuchen etwa 35 Minuten backen.
5
Das Backclech auf einen Kuchenrost stellen und den Kuchen erkalten lassen.
6
Den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
7
Wer keine Rosinen mag, kann sie ersatzlos weglassen oder 1 - 2 Dosen gut abgetropfte Mandarinen oder etwa 500 g gewaschene, gut abgetropfte Heidelbeeren auf der ersten Schicht verteilen und dann die zweite Schicht darauf .

KOMMENTARE
Schicht - Blitzkuchen

Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
leeeecker,ein Quark-Rosinen-Streusel-Kuchen!!
Benutzerbild von bonnie4
   bonnie4
Das Rezept ist in meinem Kochbuch verschwunden. 5*****
Benutzerbild von romantica
   romantica
und der ist in meinem kochbuch verschwunden... gebe ich nicht mehr her... aber für dich 5* und lg anne

Um das Rezept "Schicht - Blitzkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung