Gemüse zum kennenlernen .... oder Gemüse für Zahnlose Krieger

40 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini frisch 2
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Paprika edelsüß etwas
Olivenöl zum anbraten 2 EL
Käse gerieben nach Wunsch etwas
Weißwein halbtrocken etwas
Currypulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.zucchini waschen und in ca. 1cm Scheiben schneiden .... dann nach Geschmack würzen ...mit Curry Paprika und Pfeffer ich mache reichlich dran ... bitte kein Salz verwenden .. !!!!!!!!!!!..

2.dann in die Pfanne wenn das Öl heiß ist ... teste vorher ... nimm ein Holzlöffel tauche in in das Öl ... wirft es blasen ... ist es genau richtig ... von beiden Seiten durch immer wieder wenden goldgelb anbraten ... ich selber mag es ein wenig dunkler ... dann aus der Pfanne nehmen und auf einem Zewa oder ähnlichem abkühlen lassen

3.nehme die Auflaufform und schütte ein teil des Öls aus der Pfanne hinein ... verteile das Gemüse darin ... nehme ein Schnapsglas Weinswein schütte in darüber ... danach den käse ... (reichlich )

4.jetzt 30 min bei 160 gr . in vorgeheitzten Ofen ..(. Umluft ) noch nen Tipp ... vor dem essen ...1ne Scheibe herausnehmen ... abkühlen lassen dann ohne kauen erst ca. 1. min ... auf der Zunge zergehen lassen ...

5.soooooooooo jetzt sind die Geschmacksnerven auf das Gemüse eingestellt ... zucchini hat kein Geschmack den jeder mag ... aber nach dem Prinzip ... lernt es jeder das Gemüse zu lieben ... pooooooooooo voll geil ...

6.dazu reicht auch Buttertoast ... leichte Mahlzeit für den Abend ... besonders für Frauen ....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse zum kennenlernen .... oder Gemüse für Zahnlose Krieger“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse zum kennenlernen .... oder Gemüse für Zahnlose Krieger“