Beschwipste Creps mit Kirschen

50 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 Gramm
Eier 2
Salz 1 Prise
Milch 100 Milliliter
Fett zum ausbacken etwas
Sauerkirschen frisch entsteint 500 Gramm
Zucker 4 Esslöffel
Sago 75 Gramm
Vanillezucker 1 Teelöffel
Wasser 500 Milliliter
Rum 100 Milliliter
Butter 8 Teelöffel
Zucker 8 Teelöffel

Zubereitung

1.1 Teelöffel Butter in der Pfanne erhitzen, 1 Teelöffel Zucker hizugeben ,schmelzen lassen 1 Crep hineingeben und von beiden Seiten kandieren. 1 Esslöffel Rum hinüber geben und flambieren.So wird mit allen 8 Creps verfahren. 2 Creps zusammenfalten und auf einem Teller mit den Kirschen anrichten. Für Kinder kann der Rum auch weggelassen werden.

2.Mehl,Eier und Milch mit der Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren. In einer Pfanne das Fett erhitzen und aus dem Teig, 8 dünne Creps backen.

3.Sauerkirschen mit Zucker überstreuen, Saft ziehen lassen.Den Saft mit dem Wasser und Vanillezucker aufkochen und das Sago hineingeben,Ca. 1 Minute kochen lassen und 10 Min. quellen lassen. Sauerkirschen hineingeben und noch einmal unter leichten rühren ,aufkochen lassen.Danach abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beschwipste Creps mit Kirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beschwipste Creps mit Kirschen“