Mariniertes Kotelett mit spitzem Paprika und Lorbeer-Kartoffeln

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchzehen 2
Petersilie 1 Bund
Zitronenschale 1
Olivenöl 6 EL
Pfeffer etwas
Schwein Kotelett 4
Spitzpaprika rot 500 g
Zitronensaft 1
Salz etwas
================== etwas
Für die Kartiffeln ================== etwas
Kartoffel ungeschält frisch 600 g
Salz etwas
Olivenöl 4 EL
Lorbeerblatt 3
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Knobi fein hacken, Peterle waschen und fein hacken.

2.Knobi,Peterle, Zitronenschale sowie Olivenöl verrühren, mit Pfeffer würzen. Fleisch mit 2/3 der Marinade kräftig einreiben und zugedeckt 1 Std. in der Kühle marinieren.

3.Den spitzen Paprika kalt duschen, trockentupfen , mit restlicher Marinade beträufeln und in die Warteschleife schicken.

4.Die Kartiffel waschen und in Salzwasser garen, abgießen. Ein bisschen abkühlen lassen und pellen. Kartoffeln und Lorbeerblätter in einer Pfanne mit heißem Olivenöl braten.mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Eine große Pfanne ohne Fett erhitzen, die Koteletts von beiden Seiten kurz anbraten, den spitzen Paprika dazu und mit anschmoren, Zitronensaft drüber und bei kleiner Hitze 15 Min. garen, dabei die koteletts öfters umdrehn. Die koteletts salzen und alles anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mariniertes Kotelett mit spitzem Paprika und Lorbeer-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mariniertes Kotelett mit spitzem Paprika und Lorbeer-Kartoffeln“