Bolognaise - Sosse

1 Std 20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 500 Gramm
Möhre 1 grosse
Sellerie 1 Stück
Zwiebel 1
passierte Tomaten 500 ML
Tomatenmark 1 EL
Balsamico-Essig rot 50 ML
Fleischbrühe 100 ML
Salz, Pfeffer, Oregano, Majoran etwas
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
6,2 g

Zubereitung

1.Rinderhack in etwas Olivenöl krümelig braten. Möhren und Sellerie raspeln, Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zu dem Hackfleisch geben. Kurz mitbraten lassen.

2.Nun in der Mitte des Topfes eine kleine Stelle freimachen und das Tomatenmark hineingeben. Kurz anbraten lassen und unterrühren.

3.Nun mit den Tomaten und der Brühe ablöschen. Balsamico und Knoblauch zugeben, Kräuter hacken und einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf kleiner Flamme ca. 1 Stunde einkochen lassen.

4.Schmeckt ganz besonders gut, wenn man sie eine Nacht ziehen lässt.

Auch lecker

Kommentare zu „Bolognaise - Sosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bolognaise - Sosse“