Gebratenen Nudeln mit Hühnerfleisch

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerfleisch 30 dag
Zwiebel 1 mittlere
Parika 1 gelb od. roter
Chinaknoblauch 0,5
Erdnuss/ od. Sesamöl etwas
Zitronenpfeffer etwas
dunkle Sojasauce etwas
Süße Thai-Chilli-Sauce etwas
Mehl etwas
Wok-Nudeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
23,4 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

1.) Fleisch würfeln, in Mehl und Thai-Chilli-Sauce wälzen. Zwiebeln in Streifen schneiden, ebenso Paprika und Knoblauch. Fleisch in Öl scharf anbraten, rausnehmen, auf einen Teller geben und warmstellen. 2.) Gemüse in die Pfanne geben, anbraten und würzen (nach Belieben) Großzügigen Schuss Sojasauce hinzugeben und alles mit Wasser ablöschen. Kurz aufkochen lassen. Nudeln dazu. Deckel drauf und köcheln lassen bis die Nudeln gar sind. 3.) Öl dazu und nochmal scharf anbraten. Fleisch dazugeben. 2-3 min. alles zusammen aufkochen und heiß servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratenen Nudeln mit Hühnerfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratenen Nudeln mit Hühnerfleisch“