indisches Hühnchen

Rezept: indisches Hühnchen
mit Ebly
1
mit Ebly
00:45
0
524
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Ebly Zartweizen
1 Stk.
Ingwerwurzel
100 gr.
Cashewnüsse
1 Esslöffel
Chili getrocknet
1
Zwiebel
2 Esslöffel
Öl
50 gr.
Butter
4
Hühnerkeulen
Salz
2 Teelöffel
Paprika edelsüß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2650 (633)
Eiweiß
11,2 g
Kohlenhydrate
15,4 g
Fett
59,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
indisches Hühnchen

Nadan Mutta Krri - Eierkrri im Keralastyle
Gewürze Garam Masala für indische Gerichte

ZUBEREITUNG
indisches Hühnchen

1
Ingwer schälen und durch die Presse drücken
2
Chili fein hacken und mit dem Paprikapulver und dem Öl verrühren
3
Die Hühnerkeulen damit bestreichen und 1-2 Stunden marinieren lassen
4
Mit Salz würzen und bei 180°C im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten braten
5
Zweibel schälen, würfeln und in Öl anschwitzen
6
Ebly, Salz und 0,5 Liter Wasser dazugeben
7
bei mittlerere Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen
8
Die Cashewnüsse in der Butter goldbraun rösten
9
Ebly abtropfen lassen und unter die Nüsse rühren
10
alles zusammen schön anrichten

KOMMENTARE
indisches Hühnchen

Um das Rezept "indisches Hühnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung