Hühnerbrust mexikanisch

Rezept: Hühnerbrust mexikanisch
http://www.genusskochen.blogspot.com
13
http://www.genusskochen.blogspot.com
0
3133
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Hühnerbrüste
1 Stück
Zwiebel, klein
310 g
Tomatenstücke aus der Dose
2 EL
Chilisauce
1 TL
Paprikapulver
1 Prise
Chiliflocken
Salz, Pfeffer
130 g
Mais aus der Dose
Öl zum Herausbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
209 (50)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
2,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hühnerbrust mexikanisch

E N C H I L A D A -- I N F E R N A L E - Weizenmehltortillas gefüllt mit Chili con Carne

ZUBEREITUNG
Hühnerbrust mexikanisch

1
Hühnerbrüste abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl ein paar Minuten anbraten. Anschließend in eine feuerfeste Form legen und im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 20 Minuten fertig garen. Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen und den Zwiebel darin glasig dünsten. Die Tomatenstücke zufügen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chiliflocken würzen. 2 Esslöffel Chilisauce dazu geben und ein paar Minuten köcheln lassen. Zuletzt den Mais unterrühren. Fertig gegarte Hühnerbruste aus dem Ofen nehmen und für 5 Minuten in der Tomatensauce köcheln lassen. Reis nach Packungsanweisung zubereiten und zu den Hühnerbrüsten reichen.

KOMMENTARE
Hühnerbrust mexikanisch

Um das Rezept "Hühnerbrust mexikanisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung