Überbackener Ziegenkäse auf saftigen Feigen

15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ziegenfrischkäse 4 Stück
Feigen 8
Honig 2 EL
Rosmarin 2 Zweige
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Die Feigen waschen und kreuzweise einritzen und auseinander drücken, sodass kleine Feigensterne entstehen. Dann die Feigen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Die Ziegenkäsestücke halbieren, sodass es zwei Scheiben ergibt. Auf jede Feige eine Käsehälfte setzen, mit Honig betreufeln und mit den abgezupften Rosmarinnadeln bestreuen. Alles leicht würzen mit Pfeffer aus der Mühle.

2.Für ca. 4 min das Ganze unter den heißen Backofengrill schieben. Anschleißend sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackener Ziegenkäse auf saftigen Feigen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackener Ziegenkäse auf saftigen Feigen“