rinderschmorbraten toskana

2 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rindfleisch [keule / nuss / oberschale] 500 g
salz etwas
cayennepfeffer etwas
pflanzenöl 2 el
;-) etwas
zwiebel 1 gewürfelte
tomatenmark 1 el
trockener rotwein 100 ml
fleischbrühe, instant 300 ml
;-) etwas
pizzagewürz 1 tl
rosmarinnadeln 0,5 tl
thymian 0,5 tl

Zubereitung

1.fleisch abwaschen und trockentupfen, dann mit salz und pfeffer einreiben, im erhitzten öl rundum anbraten und zur seite stellen.

2.zwiebelchen in dem fleischsud anschwitzen, mit dem mark legieren, alles mit dem wein ablöschen und mit der brühe auffüllen.

3.nun das ganze mit den kräutern versehehen, dann fleisch wieder einsetzen und alles etwa 90 minuten mit geschlossenen deckel bei milder hitze schmoren lassen; zur hälfte bitte wenden, danach seinen erfreuten kostgängern zu tisch bringen. dazu empfiehlt der autor heute röstecken oder tomatenspaghetti mit einem schönen blattsalat.

4.1 portionvon dem rinderschmorbraten beinhaltet etwa 284 kcal. 1 glas vom rest der rotweinflasche kostet dich - egal ... und beinhaltet - wohlbefinden ;-)).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „rinderschmorbraten toskana“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„rinderschmorbraten toskana“