Garnelen-Nudel-Pfanne nach Sechuan-Art

30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Garnelen,roh, küchenfertig also entdarmt und geschält 20
dünne frische Reisnudeln 600 g
Erdnussöl 80 ml
chinesischer Reiswein 1 EL
Ingwer frisch,in feine Streifen geschnitten 1 St
Knoblauchzehen gepresst 2
Chilischoten,rot,entkernt und in dünne Ringe geschnitten 2
rote Bohnenpaste 2 EL
Frühlingszwiebeln,schräg in dünne Ringe geschnitten 4
frische Korianderblätter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
456 (109)
Eiweiß
15,1 g
Kohlenhydrate
5,8 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

1.Nudeln nach Packunganleitung in kochendem Wasser ziehen lassen, abtropfen lassen und abschrecken.

2.Wok bei hoher Temperatur erhitzen, Öl zugeben und schwanken. Farnelen unter Rühren 1 Minute garen. Reiswein,Ingwer,Knoblauch und Chilies zufügen, 1 weitere Minute kochen.

3.Die Nudeln vorsichtig unterheben. Bohnenpaste und Frühlingszwiebeln dazugeben. Bei hoher Temperatur 1 Minute gut verrühren.

4.Evtl. mit Koriander bestreuen und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen-Nudel-Pfanne nach Sechuan-Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen-Nudel-Pfanne nach Sechuan-Art“