Marinierter Tintenfisch mit süßer Chilisoße

4 Std 35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Baby-Tintenfisch 1 kg
Olivenöl 125 ml
Knoblauchzehen 2
Koriander frisch 2 EL
Chili rot 1 Stk.
Zitronensaft frisch gepresst 2 EL
Chilisoße: etwas
Chili rot 1 Stk.
Zitronensaft frisch gepresst 60 ml
Zucker braun 2 EL
Fischsoße 1 EL
Koriander frisch 2 EL
chilisoße süß 1 EL
Metallspieße etwas

Zubereitung

1.Tintenfisch putzen + unter fließendem Wasser abspülen. Mit Küchenkrepp trocken tupfen.

2.In einer Schale Öl, zerdückten Knobi, fein gewürfelte Chilischote und Zitronensaft mischen. Den Tintenfisch ca. 4 Std. darin marinieren.

3.Tintenfisch abtropfen lassen und zu gleichen Teilen auf Spieße stecken. Grillroast stark erhitzen und mit Öl einfetten. 3-4 Minuten grillen, dabei häufig wenden und mehrmals mit der Marinade bestreichen. Nicht zu lange gillen, damit der Tintenfisch nicht zäh wird. Warm mit Soße oder kalt als Salatbeilage servieren.

4.Soße: Alle Zutaten, die für die Soße genannt sind in ein Glas mit Schraubverschluß geben und kräftig schütteln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierter Tintenfisch mit süßer Chilisoße“

Rezept bewerten:
4,2 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierter Tintenfisch mit süßer Chilisoße“